• Arbeitet mit die Erdgas, Schweröl,Leichtöl und kombinierten Brennstoffen.
  • Optimale Luft-Kraftstoff-Gemischverbrennung mit spezieller Mischvorrichtung,
  • Bei flüssigen Brennstoffprodukten kann eine Hochdruck-mechanisch zerstäubte Düse oder eine Niederdruck-Luft / Dampf-Zerstäubungsdüse eingesetzt werden,
  • Kompatibilität mit verschiedenen Brennkammern und hocheffiziente Verbrennung durch die Flammrohr- und Turbulatorgeometrien speziell für Warmwasserkessel, Dampfkessel und Thermoölkessel und Trocknungprozesse,
  • Mechanische Proportional- und elektronische Proportionalsteuerungsoption,
  • Monoblock Gehäusestruktur mit verschiedenen Befestigungsmöglichkeiten,
  • Flammenüberwachung durch Fotozellen,
  • Spezielle Pilot-Zündbrenner für die Zündung (ECOSTAR PAL Brenner ist Standard in MIB-500 Serie und höher),
  • Sonderausführung Verbrennungsluftventilator und Lüftermotor Optionen für prozessspezifische Druckverbrennungsluft,
  • Verbrennungsoptimierung mit optionaler -CO-Trimmsystemanpassung in elektronisch modulierenden Brennern,
  • Energieeinsparung mit optionaler Lüfterregelung in elektronisch modulierenden Brennern,
  • Optional Brennerspezifische Brennstoffaufbereitungsstationen; Gas-Linie, Diesel-Öl-Transfer-und Pumpstation, Heizöl-Transfer-und Heizung-Pumpen Station,
  • Einfacher Zugang zu allen Geräten ohne Zerlegen des Brenners vom Kessel,
  • Einfache Installation und Bedienung,
  • Fernmanagement durch Anschluss an SPS-Systeme mit BMS (Burner Management System) oder Software,